Junior II/ Compact-Line

en


JUNIOR II – Der Mobile für Freizeit und Expeditionen, 100 l/min
Junior 2

PDF: Junior II / Compact-Line Shop: Junior II / Compact-Line

Der Kompakteste unserer tragbaren Tauchsportkompressoren für größte Mobilität.

Robustheit und Zuverlässigkeit haben den JUNIOR II zu einem weltweiten Klassiker und mit über 30.000 verkauften Anlagen zu einem echten Bestseller gemacht.

Jetzt neu optional auch mit Kondensatablassautomatik und automatischer Enddruckabschaltung – komfortabel und zeitsparend. Auch verfügbar: Ein Fahrsatz mit ergonomischem Bügel zum leichten Transport der Anlage, auch über unwegsames Gelände!

Seine Abmessungen und die ausgereifte Technik machen ihn ideal für engagierte Sporttaucher, die unabhängig und fernab von einer Füllstation nicht auf reinste und sichere Atemluft verzichten wollen. Die leichte und kompakte Anlage kann von einer Person transportiert werden und paßt in jeden Kofferraum.

Auch der Kompakteste unserer tragbaren Tauchsportkompressoren steht für die bekannte BAUER-Qualität und -Sicherheit und wird aus bewährten, zuverlässigen und langlebigen Komponenten gefertigt.

Sein kompakteres Design und zahlreiche Detailverbesserungen sowie das hervorragende Preis-/Leistungverhältnis machen den JUNIOR II zum Favorit für ambitionierte Freizeittaucher.

Der JUNIOR II ist das Produkt aus über 60 Jahren Erfahrung und strengem BAUER-Qualitätsmanagement nach DIN EN ISO 9001.

 

Technische Daten

Filtersystem TRIPLEX: P21-Filter in modifizierter Ausführung (1 Kondensatausgang, modifizierter Filterboden, kürzeres Gehäuse, Standardsicherheitsventil).

Kondensatablaß: Handablaß des Kondensats über 2 Ablaßhähne am Filter P21 und 1 Ablaßhahn am Zwischenfilter nach der 2. Stufe. Zusammenführung der Ausgänge in erhöhter Position, damit ein Sammelgefäß untergestellt werden kann.

Alle Typen: Rahmen in L-Bauart mit Flanschbohrungen zu Blockbefestigung und Langlöchern für Keilriemenspannung und Befestigung des Antriebsmotors, Antrieb über Keilriemen (Profil SPZ), Kunststoffverkleidung auf Lüfterradseite, Kunststoffverkleidung auf Antriebsseite mit integrierter Ansaugteleskophalterung, Am Rahmen befestigter Tragegriff aus gebogenem Rohr zum Transport der Anlage von 2 Personen (Griff auf Ventilatorrad- und Lüfterradseite), Aufstellung mit 4 Gummifüßen (Schwingmetalle), Halterung für max. 2 Füllschläuche mit Flaschenanschluß nach DIN 477 und ISO Bügelanschluß.

 

Neuheiten des JUNIOR II

Der neue JUNIOR II ist das Produkt von über 60 Jahren Erfahrung und strengem BAUER-Qualitätsmanagement nach DIN EN ISO 9001. Kompromißlose Qualität bis ins letzte Detail hat uns zum Weltmarktführer für Atemluft-Kompressoren wachsen lassen.


Einfach in der Bedienung

  • Bildsymbole machen die Bedienung kinderleicht.
  • Die vorbildliche Dokumentation erleichtert Wartungsarbeiten.

Hart im Nehmen

  • Extrem robuster und langlebiger Verdichterblock mit gehärteten Zylindern.
  • Neuentwickelte Kolbenringe aus besonders verschleissfestem Spezialkunststoff in der Endstufe.
  • Rostfreie Füllschläuche mit Sicherheits-Füllanschlüssen aus Edelstahl und Kevlar.
  • Gewichtssparende Lüfterradverkleidung aus bruchfestem, UVbeständigem Kunststoff sorgt für optimale Kühlung.

Sicher im Umgang

  • Bewegte Teile wie Antriebsriemen, - scheibe und Lüfterrad sind optimal abgesichert.
  • Serienmäßig: B-TIMER zur Überwachung von notwendigen Filterwechsel und Wartungsintervallen.
  • Das GS-Prüfzeichen für die Standardversion dokumentiert die Einhaltung aller maßgeblichen Sicherheitsvorschriften.

Service weltweit – eine runde Sache!

  • Profitieren Sie von unserem weltweiten Servicenetz und Ersatzteilversorgung in über 50 Ländern der Erde.
  • Versorgungssicherheit mit Ersatzteilen über 20 Jahre garantiert, oft noch weit darüber hinaus möglich.
  • Unsere Schulungsangebote bereiten Sie optimal auf anfallende Wartungsarbeiten vor.